Hallo und Willkommen,

hier möchten wir euch einige der Australischen Tiere vorstellen, die alle unter der stetigen Vergrößerung des Ozonloches (mehr dazu unter "Ozonloch") leiden:

Das Känguru, ist wohl das bekannteste Tier Australiens. Wie jeder weiß tragen diese niedlichen Tiere ihre Jungen in dem Beutel vor ihrem Bauch. Bekannt sind sie auch wegen ihrer Sprungkraft. Kein Wunder: 12 Meter weit springt nicht einmal der beste Sportler, aber unser änguru kann das (natürlich).

 

Süße Plüschohren und ein liebes Gesicht, so kennt man die Koalabären die ebenfalls in Australien leben. Ein Koala kann übrigens 500 Eukalyptusblätter in vier Stunden verdrücken...

Das ist ein junger Tasmanischer Teufel der in Australien nur noch auf der Insel Tasmanien beheimatet ist. Er ist ein Beuteltier wie das Känguru, obwohl er so niedlich aussieht ist er ein Raubtier.

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!